Der Bodensee – Drei Länder und Rheinfall

Mit meinen Eltern war ich als Junior am Bodensee im Urlaub. Er ist mir trotzdem noch so in Erinnerung, dass ich hier gerne noch einmal hin möchte.

Mit dem Abstecher über ‚Stein am Rhein’ zum ‚Rheinfall von Schaffhausen’ sind es knapp 280 km rund um den See. Da es sich um einen Uferweg handelt, sind es eher einfache Etappen. Nur bei Konstanz gibt es bei Fahrt im Uhrzeigersinn ein etwas anspruchsvollere Steigung.

Mit Konstanz, Meersburg, Friedrichshafen, Lindau und Bregenz gibt es interessante Hotspots direkt am See. Die Insel Reichenau kann man im Gegensatz zur Mainau umradeln.

Der Plan :

Mit dem Auto entweder nach Friedrichshafen oder Konstanz fahren, um dort nach der Übernachtung im Auto morgens frisch und fröhlich zu starten. Dann entweder in drei Tagen den See umrunden und mit dem Auto am vierten Tag nach Stein, Schaffhausen und nach Hause. Oder mit Start in Konstanz den See in drei Tagen umrunden und am vierten Tag das Gepäck in Konstanz im Auto deponieren, dann locker nach Stein und Schaffhausen und retour radeln.

Alles in allem ein Kurzurlaub von 5 bis 6 Tagen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: