Es ist geschafft …

... 100 km am Stück geradelt. Von Duisburg am Rhein entlang zur Zollfeste Zons und retour über D-Grafenberg und D-Rath - und es war keine Quälerei. Es geht also. Zwar ohne Reisegepäck, dafür aber am Stück nur mit kleinen Pausenstopps. 💯km-Radtour Zons ist ein Tagestouristenmagnet zwischen Düsseldorf und Dormagen. Der historische Dorfkern ist Kulisse für... Weiterlesen →

In Dienststellung …

… eines neuen Arbeitsgerätes als Reiserad. Mit dem Kalkhoff Foreigner XXL einen Alltags- & Jobrad für die Fahrten zur Arbeit und die alltäglichen Erledigungen, bin ich höchst zufrieden. Hat es mich doch schon sicher den Rhein von Bingen nach Bonn hinab, nach Arcen (NL) und zurückgebracht sowie mich auf einer Vielzahl von kleineren Touren getragen.... Weiterlesen →

Nun ist es soweit

Der Film zur Opa-Enkel-Campingtour ist online !!! Zelttour mit Junior Nach einer gelungenen Premiere im Familienkreis und der Zustimmung des Juniorprotagonisten ist der Film in meinem YouTube-Kanal online. Schaut mal vorbei. Über 👍 freue ich mich natürlich sehr, über ein Abonnement noch mehr 😉 Viel Spaß.

Männertour …

… zum Camping an den Rhein. Mit unserem acht und einen halben Lenze zählenden Enkel-Junior ging es per Rad aus dem Duisburger Süden zum Rheinblick Campingplatz nach Meerbusch-Langst. Für Junior war das die erste Übernachtung im Zelt und Schlafsack. Der Brückentag nach Fronleichnam bot sich einfach an und das Wetter spielte mit. Schnell waren die... Weiterlesen →

Wie auf Schienen …

... unterwegs auf Bahntrassen. Samstagmorgen 0900 Uhr. Mit der S-Bahn über Essen Steele auf dem Weg nach Hattingen. Hattingen ist zwar bekannt für seine historische Altstadt, aber die lasse ich sprichwörtlich links liegen, denn ich strampele mich rechts den Berg hinauf. Den Track im Garmin 520plus und die Bikeline-Karte als BackUp in der Lenkertasche geht... Weiterlesen →

Das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden, …

… ist für mich das Optimum an Lebensqualität. Etwas Unumgängliches mit der Leidenschaft zum Radeln zu verbinden, erfüllt diesen Zweck perfekt – der tägliche Arbeitsweg. In diesem neuen Video auf meinem YouTube-Kanal nehme ich Euch gerne mal mit ins Büro. [bitte Bild anklicken] „Mit dem Rad zur Arbeit (MdRzA)“ und „Stadtradeln“ sind zwei Aktionen, die... Weiterlesen →

Kleine Ausfahrt …

... mit dem Kleinen. Bei wechselhaftem Wetter eine kleine Runde um die Sechs-Seenplatte im Duisburger Süden gedreht. Junior hat am Radeln genauso viel Spaß wie der Opa. Mit seinen acht Lenzen ist er schon gut und flott unterwegs. Macht richtig Spaß mit Ihm. Neben einem Abstecher zum Waldspielplatz ging es danach zum Entenfang. Dort und... Weiterlesen →

On the road again …

Nach der Tour ist vor der Tour. Dieses Mal hat es mich den Rhein nicht in südlicher Richtung hinauf gezogen, sondern als Kontrast mal durch Duisburger Industriekulissen in nördlicher Richtung. Leider war das Wetter nicht ganz so schön, aber was soll's. Wieder war ich mit den Kameras unterwegs und habe einige Impressionen versucht festzuhalten: Duisburg... Weiterlesen →

Länger nichts geschrieben, …

... aber untätig war ich nicht. Nach der Erweckung der Radelmaschine aus dem Winterschlaf habe ich doch schon einige Kilometer abgestrampelt. Neben einigen Fahrten nach Uerdingen zur Arbeit sind drei Touren erwähnenswert: 65 Kilometer nach Düsseldorf und retour 60 Kilometer über Rheinhausen, Uerdingen nach Kaiserswerth und zurück 21 Kilometer mit meinem Enkelkind durch den Stadtwald... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: