Tour de Ruhr – Der Film (1)

Nun kann ich Euch endlich den Film zu der in diesem Blogbeitrag beschriebenen „Tour de Ruhr“ präsentieren - zumindest den ersten Teil. Hier geht’s zum Video Gerne lade ich Euch ein, mich auf dieser tollen Tour virtuell zu begleiten. Schaut rein und genießt die Anfahrt nach Winterberg, die Ruhrquelle, die wunderschöne Natur des Sauerlandes und... Weiterlesen →

YouTube-Treffen in Kleingladbach

AndyMTB on Tour - so Sein Nickname bei YouTube - hatte die Idee eines YouTuber-Treffens und an einem Sonntagmorgen im September nach Kleingladbach eingeladen. Dieser Einladung bin ich gerne gefolgt, aber vor Ort waren wir dann lediglich eine Skatrunde, also zu dritt. Aber das hat weder dem Spaß noch der Tour Abbruch getan. Andy hatte... Weiterlesen →

Kein SUV mehr …

… sondern das Video zu meiner Tagestour nach Zons, aus diesem Beitrag. 🍿 Klick auf‘s Bild startet das Video 🍿Weil gut Ding Weile haben will, kommt es erst jetzt. Wenn Ihr mich virtuell auf meiner ersten Tour über 100 km begleiten wollt, dann schaut mal rein. Dort ist auch mein Abstecher in den McDrive von... Weiterlesen →

Macht der Harry …

… eine Fahrradtour an die schöne Ahr. Trinkt er Burgunder nur, dass ist sonnenklar. *) Den letzten Sonnentag im Oktober habe ich dazu genutzt, mich mit dem Fahrrad auf Tour zu gehen. Das Ahrtal hatte ich schon länger dafür auserkoren. Im Herbst bei Sonnenschein durch die Weinberge radeln, dazu eine zünftige Brotzeit zum Mittag -... Weiterlesen →

Noch ein letztes SUV …

… und dieses Mal auch in 4K. Von dem friesländischen Sande bin ich über Jever nach Harlesiel gestrampelt. Dabei führte mich der Weg über die alte Trasse der Tidebahn, die knapp 100 Jahre von Jever nach Harlesiel führte. Diese brachte Gäste und Waren für die Nordseebäder sowie die Insel Wangerooge an die Küste. Zwischen Wiefels... Weiterlesen →

Morgendliche Weltreise …

... von Fries- nach Russland und anschließend über Amerika zurück. Ein neues Video ist fertig gestellt - ein weiteres SUV (SommerUrlaubsVideo). Wenn es draußen stürmt und regnet, dann habe ich die Zeit meinen Rückstand abzuarbeiten. Vor dem Frühstück von Fries- nach Russland und über Amerika zurück Heute lade ich Euch ein, mit mir durch Friesland... Weiterlesen →

Mit Rad und Fred durch‘s Lahntal (4. Tag)

Den Wecker zwar gestellt, aber nicht gehört. Konnte auch nicht, da der falsche Wochentag aktiviert war. Ich habe mit der Uhr auch jegliches Zeitgefühl verloren. So wurde aus sechs dann sieben Uhr - Fred sei Dank. Seine innere Uhr war besser justiert. Alarmstart in den letzten Tag. Belohnt wurden wir wenigstens mit wieder warmen Duschwasser.... Weiterlesen →

Mit Rad und Fred durch‘s Lahntal (3. Tag)

Sehr gut geschlafen, ja sogar ausgeschlafen ging es zur morgendlichen Toilette und unter die Dusche. Nur trennte ein Euro mich von der Dusche, denn den hätte ich gebraucht, um die Tür zu öffnen. In meiner Börse fanden sich reichlich 50 Centstücke und 2-Euromünzen, aber kein 1-Eurostück. Fred sei Dank kam ich doch unter die Dusche.... Weiterlesen →

Mit Rad und Fred durch‘s Lahntal (2. Tag)

Leider in der Nacht nur einen unruhigen Schlaf gefunden. Gefühlt fuhren im Sekundentakt Züge durch‘s Zelt. Als wenn das nicht genug wäre, waren auch unternehmungslustige Nachteulen auf dem Weg hinter der Zeltwiese unterwegs. Also früh raus aus den Federn und ab unter die warme - ähh - eher lauwarme Dusche. Gott sei Dank war der... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: