New game – Anradeln 2020

Das alte Jahr gerade vorbei, da hat es mich wieder auf‘s Rad gezogen. Die Sylvesternacht war um 0800 zu Ende. Geplant hatte ich 90 Minuten Zeit, um mich am örtlichen S-Bahnhof einzufinden, denn ich bekam Besuch aus Kleingladbach bei Erkelenz. Andy MTB on Tour hatte Zeit und Lust mit mir das Jahr anzuradeln. Aber er kam an einem anderen Bahnhof an – 5km weiter. Also kam das was immer kommt : Hektik (und kein Kaffee 😩)

Also schnell per Telefon einen alternativen Treffpunkt an einer Tanke vereinbart. So bin ich doch noch zu meinem ☕️ und 🥖 gekommen 😉.

Zu Beginn ging es über die Strecke des RS1 nach Mülheim an der Ruhr. Die Strecke radelt mein Bike schon im Schlaf. Aber heute ging es über diese Trasse weiter in Richtung Essen. Von da aus über die Margarethenhöhe zum unteren Ende des Baldeneysees. In Essen Werden haben wir dann auf den Trangias geköchelt. Fleischkäse in zwei Varianten an Bratkartoffeln 😋. Über Kettwig, Mintard, Selbeck ging es retour nach Großenbaum.

Leider ist das Garmin bei Kilometer 42 ausgestiegen und hat die Strecke nicht mehr aufgezeichnet. Dank zweitem Tacho habe ich dennoch die Gesamtkilometer des Neujahrtages: 55,89 km sind es geworden.

Es war eine schöne und lustige Tour. Deshalb viel Spaß beim Anschauen.

Hier der Link zum Video auf meinem YouTube-Kanal.

Auch Andy MTB on Tour betreibt einen YouTube-Kanal und hat ebenfalls ein Video dieser Tour eingestellt. Schaut mal rein und hinterlasst gerne den ein oder anderen 👍. Auch neue Abonnenten sind gerne gesehen 😉.

Euer Harry, der auch in 2020 radelt

Ein Kommentar zu „New game – Anradeln 2020

Gib deinen ab

  1. Schöne Runde, gehört auch zu meinen Hausrunden, nur das ich nicht über die Margarethenhöhe fahre sondern den Gruga Radweg weiter bis zum Ende (Gruga Halle) fahre und dann direkt auf dem Annentalradweg weiter zum See fahre. Gruss

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: